Ab sofort bei Amazon erhältlich

 

 

Eine zärtliche Liebesgeschichte in New York. Alles scheint vorherbestimmt, so dass Claudius beinahe Angst bekommt, als er Natalie an einem Wintermorgen in New York kennenlernt. Sofort verlieben die Beiden sich ineinander und das Treffen erscheint ihnen selbst so rätselhaft, dass sie davon überzeugt sind, dass wenn sie sich am Silvesterabend um Punkt zwölf Uhr küssen, die Welt im neuen Jahr eine bessere sein wird.

Der damals 18 jährige Autor Nick beschreibt in diesem Buch einen einzigen Tag, den 31. Dezember 1999. In einer zärtlichen und oft experimentellen Sprache führt er die Leser in die Gedankenwelt zweier verliebter junger Menschen.