Sommersonnenwende

 

 

Es ist so warm ... und alles duftet. Seht mal die gelben Kornfelder, wie der Wind sie bewegt. Ein Schmetterling, eine Kornblume. Später soll es noch Regen geben. Seht ihr dahinten die dunklen Wolken? Alles ist irgendwie so friedlich, ich will gar nicht zurück nach Haus. Fast möchte ich mich hier ins Feld legen und warten bis der Regen kommt. Der Wind bewegt die Ähren. Und irgendwie kommt es mir vor wie ein Traum ... als könnte sich alles heute ändern.

 

 

 

 

 

Bild : C.A.M Lindman aus seinem Buch: Bilder ur Nordens Flora 

 

Das Bild befindet sich in der public domain.