Die Bühne

                                          

                                               Es war bloß ein Traum.

                                               Alle sind wir Schauspieler,

                                               der Kosmos unsere Bühne,

                                               die Sterne unsere Tribüne,

                                               die Zeit nur das Parkett.

                                               Wir halten zusammen,

                                               doch verbindet uns nichts.

 

                                                Millionen Jahre

                                                in diesem Raum,

                                                Vergangenheit und Zukunft

                                                sind nur ein Traum.

 

                                                Die besseren Tage,

                                                sie werden nicht kommen.

                                                Nach Millionen von Jahren,

                                                hätten sie schon begonnen.

 

                                                ..und was bleibt ist das Leben,

                                                das die Bühne uns gibt,

                                                zum Sterben und Leben.

 

Aus: Johanns Gedanken und Träume

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.